headerbg, preload header01, preload header02, preload header03, preload
Erzählen mit allen Sinnen

Montag, 6. Mai 2019, 12.00 bis 18.00 Uhr

Erzählen mit allen Sinnen

Wir sind immer wieder gefragt, biblische Geschichten zu erzählen. Oft lesen wir dann aus Kinderbibeln vor. Biblische Geschichten können aber noch ganz anders erzählt werden. Doch wie erschließe ich mir selbst eine biblische Geschichte? Wie setzte ich sie in eine eigene Erzählung um? Welche kreativen Erzählmöglichkeiten gibt es, die die Kinder fesseln und in die Geschichte mit hinein nehmen?

An diesem Tag arbeiten wir exemplarisch mit einigen biblischen Geschichten, die in der Schule relevant sind. Wir werden den POZEKI-Schlüssel zum Erschließen und Umsetzen biblischer Geschichten kennenlernen und ausprobieren. Wir werden Erzählübungen zum Einsatz der Stimme machen. Erzählmethoden, z. B. erzählen im Sand, mit Bewegungen, auf dem Rücken, mit Handpuppen, mit Fußsohlen, mit Storybags u.a. werden vorgestellt. Sie werden an diesem Tag (allein oder in einer Kleingruppe) selbständig eine biblische Geschichte mit einer dieser Methoden erarbeiten und erzählen sie dann der Gruppe.

Leitung:        

Hiltrud Stärk-Lemaire

Referentin:

Pastorin Christiane Zimmermann-Fröb, Förderverein Kirche mit Kindern in der EKiR e.V.

Tagungsort:

Haus aus der Evangelischen Kirche,  Adenauerallee 37, 53113 Bonn

Termin:

Montag, 06. Mai 2019, 12.00 – 18.00 Uhr

Kostenanteil:

15,00 Euro (inkl. Mittagessen)

Bitte melden Sie sich bis zum 29. April 2019 verbindlich im Schulreferat an. Wir bitten um Beachtung, dass dieses Seminar im Schulreferat Bonn stattfindet.

 



« Zurück