headerbg, preload header01, preload header02, preload header03, preload
Godly Play im Unterricht

Dienstag, 11. April 2019, 11.45 bis 15.00 Uhr

Godly Play im Religionsunterricht erleben

In dieser Fortbildung haben Sie die Möglichkeit, das religionspädagogische Modell „Godly Play“ in der konkreten Praxis des Religionsunterrichts zu erleben, die Evangelische Grundschule Bodelschwingh-Schule in Hürth öffnet uns dafür ihre Türen. Sie sehen zwei unterschiedliche Godly Play-Einheiten in jahrgangsgemischten Religionsgruppen. Im Anschluss werden wir die beiden Godly-Play-Einheiten reflektieren, Grundsätzliches zu dieser Methode besprechen sowie Chancen und Grenzen von Godly Play im Religionsunterricht diskutieren. Die Themen der beiden Godly Play Einheiten werden Ende März feststehen, es werden auf jeden Fall unterschiedliche Geschichten-Genres sein.

Bei Interesse kann eine Godly-Play-Einheit auch an Ihrer Schule, in Ihrer Religionsgruppe durchgeführt werden. Sprechen Sie uns an!

Leitung:

Rainer Lemaire, Schulreferent und Godly Play Erzähler

Tagungsort:

Bodelschwingh-Schule (Ev. Grundschule), Auf der Krumme 24, 50354 Hürth

Termin:

Donnerstag, 11. April 2019, 11.45 Uhr – ca. 15.00 Uhr
Kostenanteil:

Es fallen keine Kosten an.

Bitte melden Sie sich bis zum 4. April 2019 verbindlich im Schulreferat an.

Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar in der Bodelschwingh-Schule in Hürth stattfindet.



« Zurück